• @DGUVKompakt·23.01.2021 11:00
    Top-Sharing ermöglicht Führung in Teilzeit: Zwei Leitungskräfte teilen sich eine Stelle. Wie das gelingt und warum… https://t.co/4UO1FPEa1n
  • @DGUVKompakt·21.01.2021 08:00
    Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt. In einer Auswertung von mehr als 90 Studien der letzten drei… https://t.co/7cHJo2ni3w

ZAHL DES MONATS

29,3 Prozent

… aller meldepflichtigen Absturzunfälle von abhängig Beschäftigten und Unternehmern bei betrieblichen Tätigkeiten in 2019 passierten bei der Benutzung von Leitern oder Trittleitern. In Verbindung mit diesen Hilfsmitteln passierten die meisten Absturzunfälle. Danach folgen die Absturzunfälle bei der Benutzung von Treppen (19,1 Prozent).
Die meisten tödlichen Absturzunfälle stehen jedoch in Verbindung mit Dächern, Terrassen, Glasdächern, Dachstühlen und Dachläufen: 25 Prozent der tödlichen Absturzunfälle ereigneten sich in Verbindung mit diesen baulichen Einrichtungen.
Web: www.dguv.de

Deutscher Arbeitsschutzpreis – Bewerbungsphase gestartet

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis zeichnet alle zwei Jahre vorbildliches Engagement im Bereich der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit aus. Der Preis wird in den Kategorien Strategisch, Betrieblich, Kulturell, Persönlich und Newcomer vergeben. Unternehmen können sich bis zum 1.Februar 2021 bewerben. Web: www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de