Digitaler, flexibler, vernetzter – so sieht die Zukunft der Arbeit aus. Doch machen Roboter die Arbeit eigentlich sicherer? Und ist flexibles Arbeiten überhaupt gesund? Die Digitalisierung der Arbeitswelt birgt noch viele offene Fragen und Raum für Diskussionen. Auch die DGUV beschäftigt sich intensiv mit dem Thema und präsentiert nun auf ihrer Webseite ein neues Portal zu „Arbeiten 4.0“. Dort finden sich interessante Informationen zu den verschiedenen Aktivitäten der gesetzlichen Unfallversicherung sowie Wissenswertes über die aktuellen Entwicklungen rund um die Zukunft der Arbeit. Neben Berichten über die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung stehen auch Publikationen, wie die Broschüre „Neue Formen der Arbeit“, für informative Einblicke in das Thema bereit. Veranstaltungshinweise und nützliche Links zu weiterführenden Informationen runden das umfangreiche Angebot des Portals ab.

Mehr im Internet:
www.dguv.de/arbeiten40